Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der "Treffsichere" regiert: Holger Schümann ist neuer Schützenkönig in Egestorf

Bei der Proklamation: König Holger Schümann (Mi.) mit seinen Adjutanten Daniel Wernicke (li.) und Manuel Meyer
ce. Egestorf. Holger Schümann (44) ist neuer König des Schützenvereins Egestorf und Umgegend. Beim Königsschießen schoss er die beste "Zehn" und sicherte sich damit den Titel. Er bekam den Beinamen "Der Treffsichere". Als Adjutanten wählte er Manuel Meyer und Daniel Wernicke.
"Nachdem ich mich vom ersten Schock erholt habe, freue ich mich jetzt sehr über den Erfolg", sagte Schümann nach der Proklamation. Der als Informatiker arbeitende Regent gehört dem Schützenverein seit fünf Jahren an und ist dort stellvertretender Schießoffizier. Zu seinen Hobbys zählt neben den Schützen das Gitarrespielen.
Damenkönigin wurde Brigitte Bade. Ihr steht als Adjutantin Angela Müller zur Seite. Den Titel des Schülerkönigs holte Eike Tschense.
Weitere Preisträger: Volker Gerdau (König der Könige), Stefan Drewes (Bundesorden), Sven Urban (Bürgermeisterorden), Werner Albers (Samtgemeindebürgermeisterorden), Fabian Bartels (Volksbankorden), Hannes Kröger (Bogenbester Jugend), Andrea Hellwarth (Bogenbeste Damen) und Ulf Hellwarth (Bogenbester Herren).