Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Egestorfer regiert Hannover: Florian Gerdau ist Landesschützenkönig

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (re.) proklamierte Florian Gerdau (2. v. re.) zum Landesschützenkönig (Foto: oh)
mum. Egestorf/Hannover. Große Ehre für den Schützenverein Egestorf: Die Heidjer stellen in diesem Jahr den Landesschützenkönig von Niedersachsen. Bereits im Mai fand in Hannover das Landeskönigsschießen statt. Dort sicherte sich Florian Gerdau mit einem 34,52 Teiler den ersten Platz.
Zur Eröffnung des weltgrößten Schützenfestes am Freitag, 4. Juli, machten sich die Egestorfer Schützen, angeführt von Ihrem König, auf nach Hannover. Dort wurde Gerdau in einem offiziellen Festakt durch Stefan Schostok (Oberbürgermeister von Hannover) zum Landeschützenkönig von Niedersachsen proklamiert. Anschließend ging es zur Eröffnung des Schützenfestes in das Festzelt auf dem Schützenplatz.
Am Sonntag nahmen die Egestorfer auch am großen Ausmarsch in der Innenstadt von Hannover teil. Der Schützenausmarsch begeistert jedes Jahr mehr als 200.000 Besucher.