Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erstes Ehrenmitglied in Brackel ernannt

Das erste Ehrenmitglied des Fördervereins Kindergarten Brackel ist gefunden: Vorsitzende Dagmar Penzlin (re.) gratuliert Dorothee Müller-Garbers (Foto: Förderverein Kindergarten Brackel)

Förderverein des Kindergartens Brackel würdigt Dorothee Müller-Garbers.

mum. Brackel. Das ist eine große Ehre! Der Förderverein des Kindergartens Brackel hat mit Dorothee Müller-Garbers jetzt sein erstes Ehrenmitglied ernannt. Die Gastwirtin hat in den vergangenen fünf Jahren etwa 1.800 Euro gesammelt. Im großen Flur von Garbers Gasthaus in Brackel steht eine Spendenbox des Vereins gleich neben einem Tisch, auf dem allerlei Flohmarkt-Artikel angeboten werden. Wer etwas mitnehmen möchte, wird per Schild zum Spenden aufgefordert.
„Dorothee Müller-Garbers sorgt auf ebenso kreative wie effektive Weise dafür, dass unsere Spendenbox beachtet wird“, sagt Dagmar Penzlin, die Vorsitzende des Fördervereins. „Als der Vorschlag zur Diskussion stand, sie zu unserem ersten Ehrenmitglied zu machen, war das Ergebnis eindeutig: Alle stimmten dafür“, so die Vorsitzende. Während des Sommerfests des Kindergartens gab es jetzt eine Urkunde und einen Blumenstrauß für die Geehrte. Die 71-jährige Brackelerin versprach, auch weiterhin Spenden sammeln zu wollen.
Seit 2010 gibt es den Förderverein des Kindergartens. Die Mitglieder unterstützen die Kindertagesstätte Wiesenland dabei, den Kindern ungewöhnliche Erfahrungen zu ermöglichen - etwa Ausflüge ins Konzert oder ins Museum. „Ebenso geht es darum, den Musik-Schwerpunkt der Kita zu stärken und benötigte Spielgeräte zu kaufen“, sagt Dagmar Penzlin. Darüber hinaus stehe Geld zur Verfügung, wenn Familien aufgrund eines knappen Haushaltsbudgets die Kosten für eine besondere Aktion allein nicht stemmen können.
• Infos unter http://foerderverein-kiga-brackel.jimdo.com/.