Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Heide-Drachenfest: Echte Überflieger erleben

Hanstedt: Tourismus- und Gewerbeverein |

Das Drachenfest am Naturschutzpark feiert zwei Tage lang sein 25-jähriges Jubiläum

Am kommenden Wochenende wird der Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt gemeinsam mit dem Förderverein der Freiwillengen Feuerwehr Ollsen den Himmel über Ollsen zum 25. Mal in eine scheinbar schwerelose Welt der Fabelwesen, fliegenden Fische oder riesigen Comic-Figuren verwandeln.
Wer dieses bunte Spektakel aus großen und kleinen Drachen erleben möchte oder gerne mal wieder selbst einen Drachen steigen lassen möchte, sollte sich das Hanstedter Drachenfest nicht entgehen lassen.
Am Sonntag gibt es die Möglichkeit, unter Anleitung selbst eines dieser phantasievollen Spiel- und Sportgeräte zu basteln.
„Oft sind die Piloten bei solchen Veranstaltungen eher unter sich,“ weiß Cladia Drewes, die bereits beim ersten Fest schon mit im Organisationsteam war. „Wir machen eine Party für die ganze Familie. Egal, ob man sich mit dem Drachenbau auskennt oder nicht. Jeder soll Spaß haben!“
Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr Ollsen! Es gibt Getränke, Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und Eis.
Und für den Fall, dass es mal windstill sein sollte, haben sich die Veranstalter eine ganz besondere Überraschung ausgedacht. Interessierte können sich auf You Tube einen Film über das letztjährige Happening anschauen:
www.youtube.com/watch?v=6t4jl0f9Tkg

Ein tolles Programm für Jung und Alt:
Am Samstag, 13. September geht es los:
13 Uhr: Begrüßung und Eröffnung des Drachenfests
Den ganzen Tag über finden Drachenvorführungen und spezielle Massenstarts statt, moderiert vom Drachen-Club Flattermann e.V. aus Tornesch. Dabei werden die verschiedenen Drachentypen erläutert, ihre besonderen Fähigkeiten erklärt.
Ab Einbruch der Dunkelheit gibt es eine Nachtvorführung mit Drachen und eine Drachengeschichte.
Sonntag, 14. September:
11 Uhr: Wachfliegen
11 - 14 Uhr: Einladung an alle Kinder, einen eigenen Drachen zu bauen. Achtung: Dieser Programmpunkt geht über drei Stunden! Eine spätere Teilnahme ist leider nicht möglich.
ab 14 Uhr: Weitere Drachenvorführungen mit teilweise neuen Arrangements.
An beiden Tagen:
Auch in diesem Jahr wird die Freude bei den Kindern groß sein, wenn die Moderation ertönt: „Achtung! Bonbon-Regen!“
Bei der großen Tombola der Jugendfeuerwehr gibt es attraktive Preise zu gewinnen.
Und natürlich gibt es während der beiden Tage des Drachenfestes ein tolles Animationsangebot für die Kleinen: Kinderschminken, eine Balancierstrecke, eine Hüpfburg, Fußball-Golf und viele weitere Spiele.