Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Ich habe hier viel gelernt!“ - Arbeitgeberverband machte es möglich: Schüler aus dem Landkreis waren zu Gast auf der „IdeenExpo“

Waren von der „IdeenExpo“ in Hannover begeistert: Jana Lüttge (li.) und Lisa Haake (Foto: Arbeitgeberverband)
(mum). Jana Lüttge von der Oberschule Hanstedt war begeistert: „Mir hat die IdeenExpo sehr gut gefallen“, schwärmt die Acht-Klässlerin. „Am besten waren die vielen Stationen, an denen man selbst Dinge bauen, herstellen und ausprobieren konnte“. Zudem habe sie Berufe kennengelernt, die sie vorher gar nicht kannte. Den Besuch auf der „IdeenExpo“ in Hannover verdankte die Jugendliche dem Arbeitgeberverband Lüneburg Nordostniedersachsen (AV). Mit insgesamt 10.000 Euro hat der Verband auch in diesem Jahr wieder für 18 Schulen die kompletten Buskosten übernommen. Auch aus dem Landkreis Harburg kamen drei Schulen in den Genuss des Sponsorings - das Gymnasium Neu Wulmsdorf, die Oberschule am Buchwedel (Stelle) und die Oberschule Hanstedt. Insgesamt zählte die Veranstaltung mehr als 351.000 Besucher.
Auf der „Ideen-Expo“ bekamen junge Menschen die Gelegenheit, Wissenschaft und Technik auszuprobieren und zu erleben. Das Ereignis stand unter dem Motto „High Five mit der Zukunft“.  Ziel war es, das naturwissenschaftlich-technische Interesse bei jungen Menschen zu wecken und zu vertiefen, um so den Fachkräftenachwuchs in den MINT-Berufsfeldern zu sichern.
Herzstück der „IdeenExpo“ waren die mehr als 600 naturwissenschaftlich-technischen Mitmach-Exponate, die zum Lernen mit allen Sinnen animierten. Aussteller waren etwa 230 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Schülergruppen.
Die Veranstaltung kam auch bei Lehrern gut an: „Die Rückmeldungen  waren durchweg positiv, der Besuch war somit ein voller Erfolg und ein gutes Erlebnis für die Schüler“, so Susanne Graßhoff, Schulleiterin der Oberschule in Hanstedt, die sich um das Sponsoring beim AV beworben hatte. Der Besuch der „IdeenExpo“ sei eine hervorragende Ergänzung zum Unterricht.