Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dierkshausen

Freuen sich über die Ehrung (v. li.): Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus, Heino Matthies, Björn Schmidt, Heins Peters und Ortsbrandmeister Michael Wintjen (Foto: Feuerwehr Hanstedt)
as. Dierkshausen. Die Sturmtiefs "Elon" und "Klaas" sorgten im vergangenen Frühjahr für viele Feuerwehr-Einsätze, berichtete Ortsbrandmeister Michael Wintjen anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dierkshausen. 2015 mussten die Brandschützer insgesamt 13 Mal ausrücken. Bei den Einsätzen handelte es sich hauptsächlich um Technische Hilfeleistungen, die im Zusammenhang mit den Tiefs standen.
Die Berichte der Funktionsträger fielen durchweg positiv aus. Grund zur Freude boten drei Ehrungen: Für ihre Mitgliedschaft von jeweils 50 Jahren wurden Heino Matthies und Heins Peters ausgezeichnet. Eine Ehrung für seine 25-jährige Mitarbeit erhielt Björn Schmidt.