Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

K10: Vollsperrung zwischen Schmalenfelde und Marxen aufgehoben

kb. Hanstedt. Freie Fahrt auf der K10: Die Sanierung der Asphaltdecke zwischen Marxen und Schmalenfelde wurde am Donnerstag abgeschlossen. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Durch den guten Baufortschritt sei die Vollsperrung auf der K10 zwei Tage früher als ursprünglich geplant aufgehoben worden.
In der kommenden Woche finden noch Restarbeiten zur Markierung der Fahrbahn statt. Da sich außerdem noch Rollsplitt auf der Fahrbahn befindet, gelten dort vorübergehend ein Überholverbot und eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 40 Stundenkilometern.
Die Kreisverwaltung hat zwischen Schmalenfelde und Marxen auf einer Länge von 1,3 Kilometern rund 7.800 Quadratmeter Asphaltdecke erneuern lassen. Kosten: rund 190.000 Euro.