Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

K59 bei Brackel wird für Dreharbeiten gesperrt

bim. Hanstedt. Dreharbeiten für einen Fernsehfilm machen eine vorübergehende Vollsperrung der Kreisstraße 59 zwischen Brackel und der Abzweigung zur Kreisstraße 10 bei Schmalenfelde am kommenden Mittwoch, 11. März, zwischen 8 und 18.30 Uhr erforderlich. In beide Richtungen wird der Verkehr über Hanstedt umgeleitet. Der Busverkehr ist nicht betroffen.
Grund für die Vollsperrung sind Dreharbeiten auf der Kreisstraße für einen 90-minütigen Fernsehfilm der TV-Reihe „Nachtschicht“ des Zweiten Deutschen Fernsehens, die von Februar bis Mitte März in und um Hamburg stattfinden.