Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem Naturschutzbund auf zu Biene, Pilz und Fledermaus

tw. Hanstedt-Salzhausen. Ab sofort steht das neue Veranstaltungsprogramm für das zweite Halbjahr der Naturschutzbund-Ortsgruppe (Nabu) Hanstedt-Salzhausen fest. Darin sind folgende Termine zu finden:
"Faszinierende Welt der Bienen" (ab Hanstedt /18. August), Fledermausnacht (Hanstedt / 30. August), Nabu-Stand auf dem Kirch- und Markttag in Salzhausen (15. September), Pilz-Lehrwanderung (29. September), Nabu-Stand zum Herbstmarkt auf dem Geidenhof in Hanstedt (12./13. Oktober) und "Ausflug an die Elbe - Beobachtung nordischer Zugvögel" (ab Hanstedt / 10. November).
• Die Teilnahmegebühren betragen jeweils 2,50 Euro, für Nabu-Mitglieder kostenlos. Weitere Informationen unter Tel. 04184-888047 (Elke Jander) oder www.nabu-hanstedt.de.
• Außerdem werden noch Helfer gesucht für Mäharbeiten auf der Orchideen-Wiese und das Weideschneiden. Termine und Orte können telefonisch erfragt werden oder sind jeweils aktualisiert auf der Nabu-Internetseite zu finden.
• Und auch für die Kleinsten bietet der Nabu Termine: Jeden ersten und dritten Freitag im Monat trifft sich die Kindergruppe der Naturschutzjugend (Naju) um 15 Uhr auf dem Parkplatz der Grundschule Hanstedt, Buchholzer Straße.