Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach 10 Jahren trägt Florian Gerdau wieder die Königskette

König Florian Gerdau (Mitte) mit den Adjutanten Oliver Dyck (li.) und Frank Lindemann
mi. Egestorf. Florian "der 10-Jährige" Gerdau heißt die neue Majestät im Schützenverein Asendorf. Nach einer Dekade Abstinenz wollte Florian Gerdau unbedingt zum zweiten Mal die Königswürde erlangen. Und es gelang ihm. Seine drei Mitbewerber deklassierte er mit einem 196er Teiler und sicherte sich so die ersehne Königskette. Mit ihm freut sich seine Freundin Christiane. Zur Seite stehen seiner Majestät die beiden Adjutanten Oliver Dyck und Frank Lindemann. Florian Gerdau ist sei 1994 Vereinsmitglied. Für den neuen König, der als Sachbearbeiter tätig ist, beginnt jetzt eine aufregende Zeit. "Ich will das volle Programm durchziehen", so Florian Gerdau . Besonders freut er sich auf den eignen Köngisball. Seiner erste Verpflichtung kam der frisch gebackene Würdenträger sofort nach: Im Anschluss an die Krönung folgte das wohlverdiente Köngisbier.
Weitere Ergebnisse:
Damenkönigin: Natja Hempfel ihre Adjutantin ist Nadine Schwaniz, König der Könige: Tobias Bartels, Schülerscheine: Simon Lüllau, Adjutantenscheibe: Ludwig Johannes, Bundesorden: Peter Putensen. Bürgermeisterorden: Sven Urban, Volksbankorden: Andreas Bruns, Samtgem. Orden: Eckhard Hoff, Kompanieorden : Tobias Bartels, Kompanieorden 2: Frank Lindemann, Nichtordenträger: Brigitte Bade, Damenorden: Nadine Schwanitz,