Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Osterfeuer in Schierhorn angezündet - Tradition findet trotzdem statt

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen (Foto: oh)
at. Schierhorn. Unbekannte haben Teile des Schierhorner Osterfeuers abgebrannt: Über zwanzig Mitglieder der Einsatzabteilung löschten das Feuer auf dem Osterfeuerplatz gegen 4.30 Uhr. Die Einsatzkräfte waren weit über eine Stunde damit beschäftigt, das Feuer zu löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Das Osterfeuer in Schiehorn findet trotzdem wie angekündigt am Samstag, 19. April, um 19 Uhr statt.