Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Präsident tritt nicht wieder an

Präsident Torsten Moock tritt nach sechs Jahren nicht wieder an (Foto: oh)
mum. Marxen. Nach sechs Jahren als Präsident der Schützenkameradschaft Marxen wird Präsident Torsten Moock seinen Posten während der Generalversammlung am Freitag, 22. März, ab 20 Uhr im Schützenhaus (Am Schützenplatz 2 ) niederlegen. Folgende Wahlen stehen zudem an: 1. Kassenwart, 2. Schriftführer, 2. Kommandeur, 2. und 4. Schießwart, 2. Jugendwart und 2. Vergnügungswart.
Zudem müssen sich die Mitglieder darüber unterhalten, wie sie das Jahr ohne Schützenkönig gestalten wollen. Auch die Planungen für den "Tag der offenen Tür" am 2. Juni stehen auf der Agenda.
Die Kleinkaliber-Saison beginnt übrigens am Samstag, 6. April, ab 14 Uhr. Es wird um Fleischpreise sowie auf die Bier- und Freihandscheibe geschossen. Gäste sind willkommen.