Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schüler ziehen an einem Strang

Großes Engagement: Für bedürftige Kinder haben Hanstedter Schüler mehr als 100 Weihnachtspakete organisiert (Foto: oh)
mum. Hanstedt. Dieses Engagement ist bemerkenswert: Die Jungen und Mädchen der Oberschule Hanstedt haben gemeinsam mit den Kindern der Grundschule mehr als 100 Weihnachtspakete organisiert. "Die Schüler sammelten nützliche und schöne Geschenke und haben sie selbst in buntes Papier verpackt", sagt Lehrerin Gertrud Trieb.
Die Pakete werden Mitte Dezember mit vielen anderen Hilfsgütern aus dem Landkreis Harburg von ehrenamtlichen Helfern des Sozialwerkes Tostedt nach Novi Sad in Serbien gebracht. Dort sollen die Geschenke an bedürftige Kinder verteilt werden.
Die Mitarbeiter des Sozialwerkes sammeln ganzjährig Geld- und Sachspenden für bedürftige Menschen. Von 2001 bis 2008 hat der Verein 37 Transporte mit insgesamt 3.700 Kubikmeter an Hilfsgütern organisiert.
Mehr Informationen finden Interessenten im Internet unter www.sozialwerk-tostedt.de.