Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Brackel: Wer folgt auf den "Eifrigen"?

Die Königscrew freut sich auf ein fröhliches Schützenfest: Agathe Gronau (hintere Reihe, v. li.), Martin Gronau (Adjutant), Andrea Woitol, Schützenkönig Dennis Buchholz, Heide und Burghard Neumann (Adjutant), Jungschützenkönig Tim Mühlbacher (vordere Reihe, v. li), Elke Buchholz (Adjutantin), Ute Garbers (Damenkönigin), Tobias Rieckmann (Adjutant) und Simon Meyer (Kinderkönig, vorn). (Foto: oh)
   
Marc Schween Präsident Schützenverein Brackel und Umgebung (Foto: oh)

Brackeler Schützen suchen einen Nachfolger für Dennis Buchholz / Gottesdienst am Sonntag.

mum. Brackel. Schützenkönig Dennis „der Eifrige“ Buchholz und Damenkönigin Ute Garbers laden nach einem abwechslungsreichen Schützenjahr jetzt alle Brackeler Bürger und Gäste zum Schützenfest ein.
Am Donnerstag, 10. Juli,
ab 19 Uhr kann jeder am großen „Schützenfestangrillen“ teilnehmen.
Am Freitag, 11. Juli, geht es nach dem Antreten um 18.45 Uhr am Feuerwehrhaus zum Abholen des Königs. Zusammen geht es dann zum Ehrenmahl, wo die traditionelle Kranzniederlegung stattfindet. Auf dem Dorfplatz feiern die Schützen im Anschluss den großen Zapfenstreich. Danach ist Kommersabend in der Festhalle im Haßel. Das Blasorchester Brackel und der Klecker Spielmannszug sorgen für musikalische Unterhaltung.
Am Samstag, 14. Juli, treten die Schützen um 8.45 Uhr beim Gasthof Brauel in Thieshope an. Von dort marschieren sie durch den Ort, um anschließend die Delinquenten in der traditionellen Gerichtsverhandlung auf dem Festplatz „zu bedauern“. Um 11.30 beginnt das Frühstück.
Ab 13.30 Uhr startet das Schießen auf allen Ständen mit dem König- und Gästekönigschießen. Die Kinder beginnen eine Stunde später mit dem Kinderschützenfest. Um 16 Uhr stehen in der Festhalle Kaffee und Kuchen bereit. Ab 20 Uhr findet der große Ball mit der neunköpfigen Live-Band „Foxi B“ statt.
Am Sonntag, 13. Juli, heißt es früh aufstehen für alle Beteiligten. Um 8 Uhr weckt der Kleckener Spielmannszug die Schützen. Vom Gasthaus Müller-Garbers geht es um 11 Uhr zusammen mit den Kindern zum Sportplatz zum Vorbeimarsch am König. Gegen 12 Uhr findet in der Festhalle ein Schützengottesdienst statt. Parallel zum Gottesdienst können die Kinder im MTV-Vereinsheim beim Bingo zahlreiche Preise ergattern. Ab 13 Uhr startet dann der Brackler Dorffrühschoppen. Ab 14 Uhr steht schließlich das große Preisschießen auf allen Ständen auf dem Programm. Sehr beliebt ist die Kaffee- und Kuchenparty in der Festhalle (ab 16 Uhr).
Nach dem bunten Programm wird um 18.30 Uhr der neue König auf dem Sportplatz proklamiert. Abends steigt dann ab 20 Uhr die große Schützenfestparty in der Festhalle. Der Eintritt ist frei.
Auch dieser Termin ist wichtig: Am Donnerstag, 17. Juli, beginnt um 19.30 Uhr die Preisverteilung im Autohaus Koch.


Das Programm auf einen Blick
Freitag, 11. Juli
18.45 Uhr: Antreten am Feuerwehrhaus, Abholen des Königs, Kranzniederlegung am Ehrenmal
19.30 Uhr: Großer Zapfenstreich auf dem Dorfplatz, Kommers in der Festhalle mit dem Blasorchester Brackel und dem Kleckener Spielmannszug

Samstag, 12. Juli
8.45 Uhr: Treffen der Schützen beim Gasthaus Brauel in Thieshope
9 Uhr: Ummarsch durch den Ort
10.15 Uhr: Gerichtsverhandlung auf dem Festplatz in Brackel
11.30 Uhr: Frühstück in der Festhalle
13.30 Uhr: Schießen auf allen Ständen, König- und Gästekönigschießen
14.30 Uhr: Kinderschützenfest
16 Uhr: Kaffee- und Kuchenparty in der Festhalle mit dem Blasorchester Brackel
20 Uhr: Großer Festball in der Festhalle

Sonntag, 13. Juli
8 Uhr: Wecken durch den Kleckener Spielmannszug
11 Uhr: Abmarsch vom Gasthaus Müller-Garbers mit Kindern, Vorbeimarsch am König auf dem Sportplatz
12 Uhr: Gottesdienst in der Festhalle, Bingo für Kinder mit Preisen im MTV Vereinsheim
13 Uhr: Dorffrühschoppen
14 Uhr: Preisschießen auf allen Ständen (Luftgewehr ab 15 Uhr) Schießen mit dem Lichtpunktgewehr im Schützenhaus (bis 15.30 Uhr)
16 Uhr: Kaffee- & Kuchenparty in der Festhalle mit dem Blasorchester Brackel
18.30 Uhr: Königsproklamation auf dem Sportplatz
20 Uhr: Große Schützenfestparty in der Festhalle; Eintritt frei (bis Mitternacht)



Grußwort zum Schützenfest Brackel
Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern,
liebe Brackeler, sehr verehrte Gäste,

In wenigen Tagen können wir wieder unser traditionelles Schützenfest feiern.
Das letzte Jahr war für den Schützenverein Brackel ein Jahr des Wandels. An dieser Stelle möchte ich mich zuerst bei allen Schützen und Freunden des Vereins für die offene Annahme unserer neuen Ideen bedanken. Nur so kann unser Verein und speziell das Schützenfest weiterhin existieren.
Manche Dinge probiert man aus und ändert sie dann erneut. Auch dazu muss man in der heutigen Zeit bereit sein. So wird in diesem Jahr am Samstag wieder ein großer Ummarsch in Thieshope stattfinden. Wir würden uns freuen, viele Gesichter an den Haustüren zu sehen. Im Anschluss geht es dann mit Autos und/oder Fahrrädern nach Brackel in den Haßel.
Vor der Halle, unter den großen Eichen, wird wieder ein großer Biergarten aufgebaut. In diesem findet die Gerichtsverhandlung statt. So haben nicht nur die Schützenkammeraden aus der Umgebung, sondern auch die Zuschauer genügend Sitzplätze um dieses Schützenfest-Highlight mitzuerleben. Am Sonntag findet im Biergarten zum zweiten Mal der Brackeler Frühshoppen statt. Auch Gäste sind willkommen.
Beim Kinderschützenfest können sich die jüngeren Brackeler über viele neue Spiele und die ein oder andere Überraschung freuen.
Nachdem die Band "Foxi B." mit ihren Rock- und Schlagerhits im vergangenen Jahr ausnahmslos positive Resonanz bekam, haben wir sie auch für dieses Jahr wieder engagiert.
Am Sonntag findet - in enger Zusammenarbeit mit der Landeskirchlichen Gemeinschaft Brackel - wieder ein Schützengottesdienst statt. Wir wünschen uns, dass die Festhalle genauso voll wird wie im vorigen Jahr.
Die "Kleinen" können, während des Gottesdienstes, im MTV Vereinsheim, beim Kinderbingo, tollen Preise gewinnen.
Eine wirklich tolle Nachricht gibt es vom Blasorchester Brackel, das auch im 41. Jahr auf dem Brackeler Schützenfest spielen wird. An dieser Stelle möchte ich mich, im Namen aller Schützen, noch einmal für die tolle Unterstützung und die immer grandiose Stimmung in all den Jahren bedanken. Lasst Euch die Auftritte am Samstag sowie am Sonntag jeweils um 16 Uhr in der Festhalle nicht entgehen.

Wir freuen uns auf ein aufregendes und schönes Schützenfest mit vielen Gästen.
Marc Schween
Präsident Schützenverein Brackel und Umgebung