Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Schierhorn: Mit neuem Programm noch mehr Leute begeistern

Schützenkönig Mathias Cohrs freut sich mit seinem ganzen Team auf ein ereignisreiches Schützenfest (Foto: Julia Scaturro)
 
Am Sonntag findet um 13 Uhr der beliebte Umzug durch den Ort statt (Foto: Julia Scaturro)
mum. Schierhorn.Die Schützen in Schierhorn sind schon ganz aufgeregt! Nach einem Jahr der Vorbereitung wollen sie ihre Gäste von Freitag bis Montag, 23. bis 26. Juni, mit einem überarbeiteten Programm begeistern. Besonders nervös ist Majestät Mathias Cohrs. Für ihn endet mit der Proklamation am Montag ein spannendes Jahr voller neuer Eindrücke.
Was gibt es Neues: Unter anderem findet am Samstag, 24. Juni, ein gemeinsames Rodizio-Mittagessen im Schützenhaus statt, zu dem alle Schützen und Interessenten eingeladen sind. Das leckere Essen kostet 19,50 Euro pro Person. Kinder bis zwölf Jahren sind mit 9,50 Euro dabei. Wer an dem Essen teilnehmen möchte, sollte sich möglichst schnell bei Thorsten Henck unter der Rufnummer 04187 - 609855 anmelden.
Auch das Kinderprogramm am Samstag wurde um einige Attraktionen ergänzt: Jetzt gibt es Spiel und Spaß nicht mehr nur für die jungen, sondern auch für älteren Kinder. Unter anderem findet ein Dino-Cars-Wettrennen statt. Auch eine Tombola mit tollen Sachpreisen ist vorbereitet. Neu eingeführt wurde der Schützenfest-Taler. Dieser kann an allen Buden und Getränkeständen auf dem Schützenplatz eingelöst werden.
Für alle Nicht-Schützen findet ebenfalls am Samstag traditionell das Gästeschießen statt, bei dem es hochwertige Sachpreise zu gewinnen gibt. „Und natürlich dürfen auch die Schützen der Gastvereine ihr Können beim Präsentkorb-Wettkampf-Schießen unter Beweis stellen“, sagt Sprecherin Julia Scaturro.
Und gefeiert wird natürlich auch: Am Samstagabend ist Disco-Zeit. Dies in diesem Jahr wird DJ Heiner für Stimmung sorgen. Der Eintritt ist frei - und zwischen 21 und 22 Uhr ist Happy-Hour (Cola-Korn und Bier gibt es für nur einen Euro).
Als amtierender König hat Mathias Cohrs den Verein im vergangenen Jahr repräsentiert. Stets an seiner Seite waren Ehefrau Jenny sowie die Kinder Steffen und Anna. Anna ist zeitgleich amtierende Jungschützenkönigin. Mathias Cohrs wurde 1973 in Buchholz geboren und ist seit 30 Jahren Mitglied im Schützenverein. Der gelernte Landwirt hat vor sechs Jahren den elterlichen Hof in Thelstorf übernommen und führt dort mit seiner Frau eine Pferdepension. Der Hof diente bereits als Kulisse für diverse TV-Produktionen.
Sehr viel Spaß hat dem Königspaar das Ausrichten des eigenen Königsballs im November gemacht. Und selbstverständlich wurden auch unzählige Veranstaltungen und Bälle befreundeter Vereine besucht. Sehr stolz ist Mathias Cohrs auf das Erringen des Samtgemeindekönigs-Titels im vergangenen Jahr.
Allen Schützen wünscht Mathias Cohrs „gut Schuss“ und dem neuen König ebenso viel Spaß wie er und seine Crew im vergangenen Jahr hatten.

Alle Termine in der Übersicht

mum. Schierhorn. Zum Schützenfest laden die Schierhorner Schützen herzlich ein! Nicht nur zum sportlichen Schießen, sondern auch zum Freizeitspaß und Klönschnack für alle.
Die Termine:

Freitag 23. Juni
• 19 Uhr: Antreten am Schützenhaus; Beförderungen, Verpflichtung der neuen Mitglieder, Marsch zur Feier am Ehrenmal
• im Anschluss: Kommers seiner Majestät Mathias Cohrs auf dem Hof Cohrs (Thelstorf 31)
Samstag, 24. Juni
• 12 Uhr: Rodizio - Spezialitäten vom Spieß im Schützenhaus (auch Nicht-Schützen und Anwohner sind willkommen). Das leckere Essen kostet 19,50 Euro pro Person. Kinder bis zwölf Jahren sind mit 9,50 Euro dabei. Die Organisatoren bitten um verbindliche Anmeldung bei Thorsten Henck unter der Nummer 04187 - 609855
• 14 bis 18 Uhr: Schießen (Preis-, Damen- und Bundesordenschießen), Schießen des Spielmannzuges sowie der Gäste
• 15 Uhr: Abholen der Kinder vom Feuerwehr-Gerätehaus zur Kinderbelustigung, Kaffee und Kuchen im Schützenhaus
• 17 Uhr: Proklamation der Kinderkönige
• ab 20 Uhr: „Disco für alle“ mit DJ Heiner (der Eintritt ist frei)
• zwischen 21 und 22 Uhr: Happy-Hour
Sonntag 25. Juni
• 6 Uhr: Wecken durch den Spielmannszug
• 13 Uhr: Antreten am Schützenhaus; Ummarsch durch den festlich geschmückten Ort (mit Scheibenverkauf für den Ausmarschorden)
• ab 14 Uhr: Vogelschießen der Schützen, Preis- und Bundesordenschießen sowie Gästeschießen
• 17.30 Uhr: Preisverleihung für die Teilnehmer des Gästeschießen
Montag 26. Juni
• 13 bis 14 Uhr: Schießen auf Ehrenscheiben
• 13 bis 16 Uhr: Bundesorden-, Preis- und Königsordenschießen
• ab 14 Uhr: Der Festplatz ist eröffnet
• 19 Uhr: Proklamation des Schützen- und des Jungschützenkönigs
• ab 20 Uhr: Tanz und Musik mit DJ Boie (der Eintritt ist frei)