Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

So schön kann die Weihnachtszeit sein: Erlös des DRK-Basars kommt Flüchtlingen zugute

Wieder ein großer Erfolg - zum 27. Mal: Der DRK-Basar im Dorfgemeinschaftshaus (Foto: Ursula Lindstaedt)
mum. Marxen. Das hat wahrlich Tradition! Bereits zum 27. Mal veranstaltete der Ortsverein Marxen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) seinen beliebten Basar im Dorfgemeinschaftshaus. „Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden“, freute sich DRK-Sprecherin Ursula Lindstaedt. „Es kamen wieder zahlreiche Besucher, um an den Ständen verschiedenes Kunsthandwerk zu bewundern und zu kaufen.“
Besonders gut kam zudem das große Torten- und Kuchenbüfett an, das die DRK-Mitglieder vorbereitet hatten. „Besonderer Dank gilt den Jungen und Mädchen des DRK-Kindergartens“, so die Sprecherin. Sie hatten schon am Vortag jede Menge leckere Kekse gebacken, die gegen eine Spende abgegeben wurden. Der Erlös der Veranstaltung (unter anderem aus Kuchen- und Keksverkauf sowie Tombola) wird zum größten Teil an die Flüchtlingshilfe im Landkreis Harburg gespendet. Ein kleinerer Teil geht an den örtlichen DRK-Kindergarten.