Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spielmann Holger Sczepan ist Schützenkönig in Brackel

Das neue Königshaus in Brackel: (v. li.) Adjutant Hermann Johanns mit Ehefrau Waltraud, König Holger "Der Vielseitige" Sczepan mit Ehefrau Angela und Adjutant Daniel Fey
os. Brackel. Holger Sczepan (26) ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins Brackel. Beim Schießen auf die Königsscheibe setzte sich das Mitgleid des Spielmannszuges gegen sein Konkurrenten durch. Als "Der Vielseitige" wird Sczepan die Schützen durch das kommende Jahr führen. An seiner Seite stehen die Adjutanten Hermann Johanns und Daniel Fey.
Holger Sczepan trat ganz gezielt beim Königsschießen an. "Ich habe das mit meiner Frau abgesprochen", sagt der Trocknungstechniker. Seit einem Jahr ist Sczepan mit seiner Angela verheiratet. Der neue König ist seit 16 Jahren Mitglied im Verein: Mit zehn Jahren trat Sczepan in den Spielmannszug ein, spielt dort heute das Tenorhorn. In seiner Freizeit engagiert sich der Brackeler in der Freiwilligen Feuerwehr und ind er Landwirtschaft.
Weitere Ergebnisse: Damenkönigin: Heide Neumann; Jugendkönig: Lasse Oertzen; Jugendkönigin: Aneke Buck; Junggesellenorden: Henning Stein; Halsbandorden: Burkhardt Neumann; Gästekönigin: Sabrina Nenninger; Bundesorden: Christina Farhmin; Wappenorden: Thomas Heske; Kayserorden: Henning Stein; Brezelorden: Andrea Woitol; Volksbankorden: Dennis Buchholz; Feuerwehrpokal: Michael Garbers; MTV-Pokal: Sandra Schlumbohm; Blasorchesterpokal: Ulrike Hinrichsen.