Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Volker Pfaffenbach zielte besonders gut

Volker Pfaffenbach (re.) ist neuer Vizekönig in Marxen. Ihm zur Seite steht Wilfried Kröger (Foto: Georg Mickel-Garbers)
mum. Marxen. Volker Pfaffenbach ist neuer Vizekönig der Schützenkameradschaft Marxen. Der Bauunternehmer aus Marxen ist seit 33 Jahren in der Kameradschaft und bekleidet dort den Posten des Fahnenbegleiters. Der 45-jährige Familienvater von zwei Kindern (14 und 9 Jahre) möchte das Königsjahr aktiv gestalten. Zu seinem Adjutanten wählte er Wilfried Kröger.
Weitere Ergebnisse: Den besten Schuss auf Sachpreise setzte Roland Homann mit einem Teiler von 77,3. Susanne Grezuweit (80,1) und Günther Schwarz (80,5) folgen auf den Platzen zwei und drei. „Die weiteren 32 Preisträger werden auf unserer Homepage genannt“, sagt Schützensprecher Georg Mickel-Garbers. Auch das Spaß-Schießen sei gut angenommen. Sieger wurde Stefanie Reimers vor Sonja Putensen und Macus Meyer.
Der nächste Termin steht bereits fest: An Sonntag, 13. November, beginnt das jährliche Weihnachts-Schießen. Die Preisverteilung des Geflügels findet am 18. Dezember im Schützenhaus statt.
• www.sk-marxen.de.