Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Amtmüde! Hanstedter Liberale wählen neues Vorstandsteam

FDP-Ortsverbandsvorsitzender Simon Thompson
mum. Hanstedt. Das klingt nach einer spannenden Agenda! Der Vorstand des FDP-Ortsverbandes Hanstedt lädt für kommenden Donnerstag, 26. März, ab 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung in den „Heidekrug“ (Harburger Straße 8) nach Hanstedt ein. Die Hanstedter Liberalen wollen sich erneut mit den Y-Trassen-Varianten in der Samtgemeinde beschäftigen. „Die Trassenplanung entlang der Bundesautobahn 7 konnte zu Beginn des Jahrtausends auch mit Hilfe der FDP verhindert werden“, sagt Ortsverbandsvorsitzende Simon Thompson. Umso befremdeter seien die Liberalen, dass jetzt eine Vielzahl von Trassenvarianten neu in die Diskussion gebracht wurde, die planfestgestellte Trasse Lauenbrück-Visselhövede-Hannover aber bis heute nicht umgesetzt wurde.
Den zweiten Schwerpunkt der Jahreshauptversammlung bildet die Neuwahl des Vorstandes. Thompson rechnet damit, dass den neuen Vorstand zum Teil andere Mitglieder bilden werden. „Ein Teil des Vorstandes ist amtsmüde und das, obwohl wir eine erfolgreiche Kommunalpolitik zum Nutzen der Bürger ablieferten und zudem im Kreis- und Landesvergleich überdurchschnittliche Wahlergebnisse erreichten.“
• Mehr Informationen zu den Hanstedter Liberalen gibt es unter www.fdp-hanstedt.de.