Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Naturschutz und Wasserförderung

ce. Hanstedt. Ein Antrag des Vereins Naturschutzpark (VNP) auf Verlängerung der Förderung zur Eindämmung der Vergrasung im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide steht zur Debatte im Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz des Landkreises Harburg, der am Mittwoch, 18. September, um 15 Uhr im Hanstedter Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) tagt. Weitere Themen sind ein Sachstandsbericht zum Zulassungsverfahren für die Förderpläne der Hamburger Wasserwerke aus der Nordheide und die Grundwasserbewirtschaftung im Kreis.