Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Flächen für Windenergie: Bürgerversammlung in Brackel

Wann? 19.03.2014 19:00 Uhr

Wo? Festhalle, Im Haßel, 21438 Brackel DE
Brackel: Festhalle | mum. Brackel. Der Landkreis Harburg bereitet derzeit die Fortschreitung des Regionalen Raumordnungsprogramms vor. Dabei werden auch zusätzliche Flächen für die Windenergienutzung zur Diskussion gestellt. "Der aktuelle Planungsstand sieht 30 mögliche Gebiete im gesamten Kreisgebiet vor", sagt Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Sie seien nach Kriterien wie dem bestmöglichen Schutz von Mensch und Natur sowie Mindestabständen zu Wohnhäusern und zwischen den Flächen ausgewählt worden. Für den Bereich der Samtgemeinde Hanstedt betrifft dies Areale im Dreieck zwischen Brackel, Marxen und Quarrendorf sowie nördlich von Evendorf. Das offizielle Beteiligungsverfahren, bei dem sich Kommunen, Bürger und Verbände zu den Plänen äußern können, soll laut Muus Mitte des Jahres beginnen.
"Wir wollen schon jetzt möglichst viele Bürger über die Planungen informieren", sagt der Samtgemeinde-Bürgermeister. Daher lädt er gemeinsam mit den Bürgermeistern Rainer Mencke (Asendorf), Henning Schamlott (Brackel), Marko Schreiber (Egestorf), Gerhard Schierhorn (Hanstedt) und Christian Meyer (Marxen) zu einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 19. März, ab 19 Uhr in die Brackeler Festhalle (Im Haßel) ein. Dort wird der Landkreis den aktuellen Planungsstand vorstellen.