Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wie steht es um die Pflege im ländlichen Raum?

Wann? 03.03.2016 17:30 Uhr

Wo? Haus am Steinberg, Fritz-Reuter-Straße 5, 21271 Hanstedt DE
Petra Crone ist in der SPD-Bundestagsfraktion Sprecherin der Arbeitsgruppe "Demografischer Wandel" sowie stellvertretende Sprecherin der Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Foto: SPD)
Hanstedt: Haus am Steinberg |

Svenja Stadler diskutiert in Hanstedt mit Petra Crone.

mum. Hanstedt/Jesteburg. Zu einem Informationsgespräch über Pflege im ländlichen Raum lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler für Donnerstag, 3. März, um 17.30 Uhr nach Hanstedt ein. Im DRK Zentrum „Haus am Steinberg“ (Eingang Fritz-Reuter-Straße 5) soll über pflegefreundliche Kommunen und die Zukunft des Pflegeberufs diskutiert werden. Dazu hat sich Svenja Stadler die fachliche Verstärkung ihrer Bundestagskollegin Petra Crone gesichert, die extra aus dem Sauerland anreist.
Petra Crone ist in der SPD-Bundestagsfraktion Sprecherin der Arbeitsgruppe „Demografischer Wandel“ sowie stellvertretende Sprecherin der Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Genau wie Stadler ist sie im Familienausschuss des Bundestages vertreten. „Ich freue mich, dass Petra Crone zu mir in den Wahlkreis kommt und sich den Fragen rund ums Thema Pflege stellt“, so Stadler. Das Informationsgespräch in Hanstedt steht allen Interessenten offen.
Den Nachmittag des 3. März nutzen die SPD-Bundestagsabgeordneten außerdem für einen Besuch beim Ambulanten Hauspflege Dienst von Ole Bernatzki in Jesteburg sowie für einen Einblick ins „Haus am Steinberg“, dem Wohnkonzept des DRK für ältere Menschen. „Mein besonderer Dank geht an Herrn Roger Grewe vom DRK für seine spontane Bereitschaft, für die Veranstaltung im Anschluss unser Gastgeber zu sein“, so Stadler.