Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zuschüsse für Kultur und Schützen - diesmal in Hanstedt

mum. Hanstedt. Mit einem Zuschuss für den Schützenverein Hanstedt beschäftigt sich der Gemeinderat am Dienstag, 10. Februar, um 20 Uhr, im „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1). Die Schützen wollen das Dach ihres Vereinshauses sanieren. Kosten: 77.800 Euro. Präsident Friedhelm Nottorf stellte den Antrag, dass die Gemeinde sich an den Kosten mit 38.400 Euro beteiligt (50 Prozent).
Außerdem diskutieren die Politiker über einen Zuschuss für den Kulturverein „Romantischer Kreis“. Der Verein wird seit seiner Gründung durch Mitgliederbeiträge und Spenden finanziert. Dies führt laut Ratsunterlage dazu, dass der Verein jedes Jahr eine erhebliche Unterdeckung aufweist. Im Frühjahr erhielt der „Romantische Kreis“ einen Zuschuss in Höhe von 225 Euro. Der Kulturverein bittet nun, um eine feste Zusage für einen weiteren Zuschuss.