Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Asendorf: Am Samstag wird geschnorrt

Wann? 06.02.2016 09:00 Uhr

Wo? Faslam, Eichenstraße 65, 21271 Asendorf DE
Asendorf: Faslam | mum. Asendorf. „Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden“ lautet das Motto von Svenja Engelbrecht (22). Die Chemielaborantin ist in diesem Jahr als „Vadder“ für den Faslams-Spaß in Asendorf verantwortlich. Ihr zur Seite steht „Mudder“ Jan-Ole Reddig (29). Er lebt nach dem Motto: „Alles kann, nichts muss“.
Ob diese beiden Mottos zusammenpassen, davon können sich die Faslams-Freunde bereits am Samstag, 6. Februar, überzeugen, denn die Landjugend ruft zum „Schnorren“ auf. Interessenten treffen sich um 9 Uhr in der Eichenstraße 65 in Asendorf. Von dort geht es gut gelaunt durch den Ort. „Für Verpflegung ist gesorgt“, sagt Pressewartin Anna Lehmann.
• Eine Woche später, am 13. Februar, findet dann das beliebte Kinderfasching (ab 15 Uhr) und der „Lumpenball“ (ab 21 Uhr) statt.