Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auftakt mit Naturtrompeten

Wann? 19.06.2016 17:00 Uhr

Wo? St. Stephanus Kirche, Sudermühler Weg 1, 21272 Egestorf DE
Alexandra Mikheeva (li.) und Denis Starchinov (re.) spielen zusammen mit der Organistin Natalia Uzhvi zum Auftakt der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" (Foto: Musik in alten Heidekirchen)
Egestorf: St. Stephanus Kirche |

Konzertreihe "Musik in alten Heidekirchen" beginnt am Sonntag in Egestorf

(mum). Darauf haben die Freunde klassischer Musik lange gewartet: Die Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ startet am Sonntag, 19. Juni, in ihre 43. Saison. Die Besucher können sich auf neue Spielorte und noch mehr Konzerte
freuen.
„Das Zusammenspiel von erstklassigen kammermusikalischen Konzerten internationaler und nationaler Musiker, die spezielle Ausrichtung auf Alte Musik, die besondere Beschaffenheit der Heidekirchen mit ihrer unnachahmlichen Akustik und ein sehr aufgeschlossenes Publikum sind die Garanten für den Erfolg der Konzertreihe“, sagt Maria Pallasch. Sie hat auch in diesem Jahr wieder die künstlerische Leitung übernommen. Außer den historischen Heidekirchen St. Magdalenen (Undeloh) und St. Stephanus (Egestorf) wird erstmalig ein Konzert in der St. Martin-Kirche in Raven (Landkreis Lüneburg)
erklingen.
Die Saison eröffnen werden die festlichen Klänge der Naturtrompeten. Alexandra Mikheeva und Denis Starchinov spielen zusammen mit der Organistin Natalia Uzhvi. Die Naturtrompete - zu erkennen an ihrer langgestreckten Form - wurde vor allem für höfische und militärische Zwecke genutzt und ist auf Grund der schweren Spielbarkeit nur selten im Konzertleben zu hören. Die musikalische Zeitreise beginnt im frühbarocken Rom, wo Girolamo Fantini erstmalig für die Besetzung Orgel und Trompete komponierte, führt über Salzburg bis hin in die böhmische Stadt Olomouc. Es erklingen unter anderem Werke der böhmischen Komponisten Heinrich Ignaz Franz Biber und Pavel Josef Vejvanovsky, in denen die Orgel die umfassende Rolle des Orchesters übernimmt.
• Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche. Der Eintritt kostet zwölf Euro.
• Mehr Informationen gibt es unter www.musik-in-alten-heidekirchen.de.