Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das ist echter Hörgenuss

Wann? 22.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Alter Geidenhof, Buchholzer Straße 1, 21271 Hanstedt DE
Hans Malte Witte ist am Mittwoch zu Gast in Hanstedt (Foto: Hans Malte Witte)
Hanstedt: Alter Geidenhof |

Romantischer Kreis startet mit Jazz-Konzert.

mum. Hanstedt. Wenn das kein Zeichen ist! Die Sonne hat zuletzt die dunklen Winterwolken vertrieben und die Mitglieder des Kulturvereins „Romantischer Kreis“ starten am kommenden Mittwoch, 22. Februar, 20 Uhr in die neue Saison. Zum Auftakt ist das „Hans Malte Witte“-Trio zu Gast im „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt. Hans Malte Witte (Tenor- und Sopransaxophon, Flöte), Giorgio Crobu (Gitarre) und Hervé Jeanne (Kontrabass) spielen verschiedene Jazz-Stile - südamerikanisch, klassisch und traditionell.
„Sound, Feeling, Spielfreude und Inspiration erzeugen ein abwechslungsreiches Zusammenspiel“, schwärmt Kulturvereins-Sprecher Wolfram Meinung. Hierzu trage auch das frisch wirkende Repertoire sowie des Können der Musiker bei. Der wohlklingende Tenorsaxophonsound von Hans Malte Witte, seine beherzt komponierten Themen und Improvisationen sowie die Gruppendynamik des gesamten Trios stehen für Hörgenuss und fühlbar swingenden, energievollen Jazz.
• Der Eintritt ist - wie immer - frei. Spenden zur Unterstützung der Arbeit des „Romantischen Kreises“ sind willkommen.
• Weitere Informationen unter www.kulturverein-hanstedt.de.