Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Musik eines Exzentrikers

Wann? 28.08.2016 17:00 Uhr

Wo? St. Magdalenen Kirche, Wilseder Str. 2, 21274 Undeloh DE
Gabriele Steinfeld (li.) und Anke Dennert sind Sonntag zu Gast in Undeloh (Foto: Musik in alten Heidekirchen)
Undeloh: St. Magdalenen Kirche |

"La Porta Musicale"-Konzert in Undeloh.

mum. Undeloh. Der Florentiner Francesco Maria Veracini (1690-1768) galt als der beste Geiger Europas seiner Zeit. Seine Karriere führte ihn nach Venedig, Dresden und London. Überall wurde der reisende Virtuose bewundert, jedoch von Kollegen als Exzentriker kritisiert. Das Duo "La Porta Musicale" spielt am Sonntag, 28. August, ab 17 Uhr im Rahmen der Konzertreihe "Musik in alten Heidekirchen" Sonaten aus Op.1 von 1721 und Op.2, den Sonaten Accademiche, die 1744 sowohl in London als auch in Florenz gedruckt wurden und die Virtuosität dieses faszinierenden Musikers erleben lassen.
Während einer Rückreise aus London erlitt Veracini Schiffbruch und verlor zwei seiner berühmten Stainerviolinen, dazu auch viele seiner Kompositionen. Erhalten geblieben sind bis heute vier Sammlungen mit jeweils zwölf Violinsonaten, die im heutigen Konzertbetrieb, trotz ihrer phantasievollen Intelligenz, herrlicher Melodien und überwältigender Brillanz viel zu selten gespielt werden.
Gabriele Steinfeld (Barockgeige) und Anke Dennert (Cembalo) sind Spezialistinnen der Musik des 18 Jahrhunderts. Kenntnisreich und musizierfreudig lassen sie die fast vergessenen Komponisten mit Berichten über das extravagantes Leben ihres Komonisten lebendig werden.
• Der Eintritt kostet zwölf Euro.
• Mehr Informationen unter www.musik-in-alten-heidekirchen.de.