Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Sorgen der Anna Högen

Wann? 31.03.2013 19:30 Uhr

Wo? Schützenhaus Evendorf, Schwindeweg 6, 21272 Egestorf DE
Das plattdeutsche Ensemble der "De Ebendörper Immenschworm“ freut sich auf die Premiere von „Total dördreiht“ (Foto: oh)
Egestorf: Schützenhaus Evendorf |

"De Ebendörper Immenschworm“ bringt plattdeutsche Komödie auf die Bühne.

mum. Evendorf. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren: Am Sonntag, 31. März, hebt sich für die Theatergruppe "De Ebendörper Immenschworm" um 19.30 Uhr im Schützenhaus Evendorf der Premierenvorhang für ihr traditionelles Osterstück. Auf dem Spielplan steht "Total dördreiht", eine Komödie in drei Akten von Walter G. Pfaus und Jan Harrjes.
Und darum geht es: Anna Högen erwartet den Gerichtsvollzieher. Ihr Mann hat ihr einen großen Haufen Schulden sitzen lassen und ist nach Brasilien geflüchtet. Obwohl Anna eigentlich mit diesen Schulden nichts zu tun hat, halten sich die Gläubiger an die junge Frau. In ihrer kleinen Wohnung hängen einige wertvolle Bilder, die aber der Mutter gehören. Mit aller Macht will sie verhindern, dass der Gerichtsvollzieher die Gemälde pfändet. Dabei kommt es bald zum Chaos, denn die Mutter und deren Schwester sowie ein Nachbar behaupten jeder für sich, dass diese Gemälde ihnen gehören. Das Verwirrspiel wird noch größer, als die Frau des Nach­barn, ein Polizist sowie ein Verehrer bei der Schuldnerin auftauchen.
• Weitere Vorstellungen sind am Samstag, 6. April, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 7. April, um 15 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro; Tickets gibt es am der Abendkasse.
• Weitere Infos: www.theaterverein-evendorf.de.