Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Abend wie ein Flirt

Wann? 09.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Küsterhaus, Am Steinberg 2, 21271 Hanstedt DE
Ist zu Gast in Hanstedt: Chansonsängerin Cornelia Zander-Prigge (Foto: Cornelia Zander-Prigge)
Hanstedt: Küsterhaus |

Cornelia Zander-Prigge tritt im „Küsterhaus“ auf.

mum. Hanstedt. „Ich wär so gern ein 6Appeal“ lautet der bescheidene Wunsch der Musikkabarettistin und Sängerin Cornelia Zander-Prigge. Auf Einladung des Kulturvereins „Romantischer Kreis“ ist die Musikerin am Mittwoch, 9. November, ab 20 Uhr zu Gast in Hanstedt.
Als Chansonsängerin ist Zander-Prigge ein Erlebnis der besonderen Art. Begleitet von Ulla Höper am Klavier, entführt sie in die Welt des Schlagers und Chanson der 1920er Jahre bis in die Neuzeit. Sie erzählt von den Widrigkeiten im Kampf um den richtigen Mann, gibt Verhaltensregeln der besonderen Art auf und - geht gerne mal auf Tuchfühlung. Mit dem Sexappeal einer Dietrich, dem Witz Trude Herrs, dem Charme einer Milva, der Direktheit der Knef und der Sanftmut Annett Louisans singt sie zur Ergänzung wie selbstverständlich Georg Kreislers bitterböse Lieder dazu. Der Zuschauer erlebt Vielseitigkeit, Wandelbarkeit, spontane Gags und vollkommen überzogene wie überzeugende Geschichten aus dem Nähkästchen einer Frau im aussichtlosen Kampf um den Traummann.
• Entgegen dem im Programm angegebenem Veranstaltungsort („Alter Geidenhof“) findet das Konzert im „Küsterhaus“ (Am Steinberg 2) statt. Der Eintritt ist - wie immer - frei. Spenden als Unterstützung der Arbeit des „Romantischen Kreises“ sind willkommen. Weitere Infos zum Programm gibt es im Internet unter www.kulturverein-hanstedt.de.