Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Konzert „von Freud und Leid“

Wann? 21.08.2016 17:00 Uhr

Wo? St. Stephanus Kirche, Sudermühler Weg 1, 21272 Egestorf DE
Das Ensemble „In Residence Barockwerk Hamburg“ tritt in Egestorf auf (Foto: Jürgen Wahnschaffe)
Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Höfische Vokalmusik aus der Gottorfer Musikaliensammlung für festliche, liturgische und traurige Anlässe erklingt am Sonntag, 21. August, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche Egestorf im Zuge der Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ zum ersten Mal seit ihrer Entstehung wieder. Das Ensemble „In Residence Barockwerk Hamburg“ spielt weltliche und geistliche Kantaten von Georg Österreich (1664-1775) und Georg Caspar Schürmann (1672-1751). Die Stücke werden gesungen von Santa Bulatova (Sopran) in Begleitung von Anabel Röser (solistische Barockoboe) und Micaela Storch-Sieben (Barockvioline).
Die beiden Komponisten, damals Kapellmeister an den Gottorfer und Braunschweiger Höfen, waren auch als Sänger bekannt. Ihre Vokalmusik ist daher virtuos und von besonderer Schönheit.
• Der Eintritt kostet zwölf Euro (keine Ermäßigung); Tickets gibt es an der Abendkasse.
• Mehr Informationen unter www.musik-in-alten-heidekirchen.de.