Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine besondere Inszenierung in Brackel

Wann? 02.09.2013 19:30 Uhr

Wo? Festhalle, Im Haßel, 21438 Brackel DE
Das "Theater zum Einsteigen" macht mit der Inszenierung "Der Besuch" Station bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Brackel
Brackel: Festhalle | mum. Brackel. "Theater zum Einsteigen" (TZE) macht mit der Inszenierung "Der Besuch" am Montag, 2. September, um 19.30 Uhr Station bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Brackel (Festhalle, Im Haßel). Das christliche Schauspielprojekt ist eine Besonderheit in der Theaterlandschaft. Talentierte Spieler aus Kirchengemeinden erklären sich bereit, in einem abendfüllenden Stück unter Anleitung mitzuwirken.
Zum Inhalt: An einem Sonntagmorgen erscheint in einem Gottesdienst der Küstenstadt Dover eine eigenartige Gestalt, die für Verwirrung sorgt. William organisiert nach besten Kräften den Aufenthalt dieser wichtigen Person. Doch seine Pläne werden ständig durchkreuzt. Er gerät ins Zweifeln und darüber hinaus in einen persönlichen Abgrund.
"Ich freue mich sehr auf diese Veranstaltung", sagt Wilfried Wiegel, Vorsitzender der Brackeler Gemeinschaft. "Hier wird ein Stück aufgeführt, dass Humor mit Tiefgang vereint."
Mehr Infos im Internet unter www.theater-zum-einsteigen.de.