Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Entscheidungen" am Wochenende

mum. Quarrendorf. Das klingt nach einer spannenden Veranstaltung: Vier Künstler präsentieren unter dem Motto "Entscheidungen" an diesem Wochenende, 17. und 18. August, Unikate in einer Ausstellung in Quarrendorf bei Hanstedt (Zur Aue 6).
• Franz Winkelkotte erreicht mit seiner Glaskunst das Niveau der venezianischen Glashütten auf Murano. Er verbindet alte Handwerkstradition mit Anschauungen des modernen Lebens. In aufwändiger Arbeitstechnik gestaltet Winkelkotte Gefäße, Meditationsschalen und Objekte. Durchscheinende Gebilde von erhabener Schönheit.
• Wendelin Gräbener ist mit vielen Materialien und Techniken vertraut; aber der Keramik gilt ihr Hauptaugenmerk. Ihre Figuren, meist weiblich, stehen für sich - fest und autonom in dieser Welt. In Gräbeners Arbeiten vereinen sich vielfältige Kulturen, die sie selbst während des Studiums in Barcelona und ihren vielen Reisen erlebte und mitlebte.
• Simone Jänke beherrscht den Holzschnitt virtuos. "Holz hat seine eigene Geschichte. Ich gebe meine hinzu" lautet ihr Credo. Ihre Holzschnitte kommen nicht steif daher. Malerisch ist deren Natur, lebensfroh der Ausdruck.
• Katharina Ortleb gründet ihre künstlerische Auseinandersetzung mit dem keramischen Material in der Beziehung zwischen Menschen. "..und blickt in die Welt" lautet der Titel einer Arbeit.
• Die Ausstellung ist Samstag und Sonntag jeweils zwischen 12 und 18 Uhr geöffnet.
• Mehr Infos: www.katharina-ortleb.de.