Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Genuss für Leib und Seele: Kennlern-Wochenende im "Heide-Landhaus Döhle“

Das Team des neuen „Heide-Landhauses“ freut sich auf das Eröffnungswochenende am 2. und 3. November (Foto: oh)

Melanie Schmahljohann und Michael Veit übernehmen Traditionshaus in Döhle.

mum. Döhle. „Das ist genau das, wonach wir lange gesucht haben“, sagen Melanie Schmahljohann und Michael Veit unisono. Im August hat das Paar den „Heidehof“ (vielen besser als „Aevermanns Hof“ bekannt) in Egestorf-Döhle erworben. Nachdem sie gemeinsam ein Hotel im Harz geführt hatten, suchten sie eine neue Herausforderung - und wurden im Herzen der Lüneburger Heide fündig. „Hier sind quasi meine Wurzeln“, sagt Melanie Schmahljohann. Ihr Vater stammt aus Pattensen.
Gemeinsam hat sich das Paar vorgenommen, das Haus wieder zu einem Anziehungspunkt zu machen. Dabei setzen sie auf zwei Säulen: Wohlfühl-Faktor und Qualität. Das Hotel verfügt über 30 Betten, die sich auf geräumige Landhauszimmer und Ferienwohnungen verteilen. „Wer bei uns wohnt, soll sich rundum gut versorgt fühlen“, sagt Michael Veit. Zeit zum Klönen und der persönliche Kontakt zum Gast seien ihnen besonders wichtig. Für den Restaurantbetrieb versprechen sie frische bürgerliche Küche mit Klasse, Mittagstisch, Abendkarte und wechselnde Wochenkarte mit heimischen Produkten. „Alles kommt aus der Region“, so Melanie Schmahljohann. Die Kartoffeln kommen aus Döhle; die Forellen, das Fleisch und der Grünkohl, der bald in leckeren Variationen serviert wird, aus Nachbardörfern. Dazu gibt es selbst gebackenes Brot sowie Kuchen und Torten aus der eigenen Konditorei.
In den Gasträumen und im Saal finden bis zu 200 Personen Platz. Im Biergarten gibt es etwa 100 romantische Plätze unter alten Bäumen. Ideale Möglichkeiten für Feiern und besondere Anlässe. Ein Spielplatz, Kutschfahrten, und ein Fahrradverleih runden das Angebot ab.
Wer jetzt Lust hat, sich selbst einen Eindruck vom neuen „Heide-Landhaus Döhle“ zu machen, ist am Wochenende, 2. und 3. November, jeweils ab 11 Uhr in herzlich willkommen.
Das „Heide-Landhaus Döhle“ befindet sich in der Dorfstraße 44 (21272 Egestorf-Döhle) unmittelbar am Naturschutzpark, ist täglich ab 10 Uhr geöffnet und bietet durchgehend warme Küche.

Veranstaltungen, die schmecken
Das neue Inhaber-Paar veranstaltet zahlreiche tolle Events bis zum Jahresende:
An jedem Adventssonntag findet zwischen 10 und 14 Uhr ein Brunch statt (19,90 Euro).
Am 1. uns 2. Weihnachtstag serviert das Restaurant-Team ein festliche Drei-Gänge-Weihnachtsmenüs.
Silvester gibt es eine tolle Party mit vielen Überraschungen.