Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Gespräche mit Goethe“ und ein Film in Ollsen

Wann? 10.07.2014 18:00 Uhr

Wo? Landgasthof Zur Eiche, Am Naturschutzpark 3, 21271 Hanstedt DE
Felicia (li.) aus Südamerika kennt Eckermann aus dem Schulunterricht. Die Austausch-Schülerin stand in Winsen vor der Kamera von Jürgen A. Schulz (Foto: oh)
Hanstedt: Landgasthof Zur Eiche | mum. Hanstedt-Ollsen. „Regional-Geschichte einmal anders“ - unter diesem Motto wird am Donnerstag, 10. Juli, ein besonderer Abend im Landgasthof „Zur Eiche“ (Am Naturschutzpark 3) in Ollsen geboten. Rainer Östlind aus Winsen (Experte für das Leben Goethes) wird gemeinsam mit dem Journalisten und Filmemacher Jürgen A. Schulz einen unterhaltsamen und zugleich informativen Abend gestalten, an dem Goethe und der in Winsen geborene Eckermann im Mittelpunkt stehen. „Gespräche mit Goethe“ oder der „Blick hinter die Kulissen“ so das Thema, mit dem sich Östlind unterhaltsam auseinandersetzt. Nach einer Pause wird der neue Film von Jürgen A. Schulz „Johann Peter Eckermann - der Mann an Goethes Seite“ gezeigt.
Das Team des Landgasthofs wird auf einer Extra-Karte kleine Köstlichkeiten, wie Goethe sie liebte, und Weine, wie sie Eckermann schätzte, anbieten.
• Tischreservierungen sind ab sofort unter 0 41 84 - 8 83 00 möglich. Einlass ist ab 18 Uhr; der Vortrag beginnt um 18.45 Uhr (Filmstart 19.45 Uhr). Der Eintritt kostet 9,50 Euro.