Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Habe ich an alles gedacht?“: Vortrag in Hanstedt

Wann? 21.11.2013 15:30 Uhr

Wo? Alter Geidenhof, Buchholzer Straße 1, 21271 Hanstedt DE
Der Jurist Alexander von Heydebreck ist kommende Woche zu Gast in Hanstedt (Foto: oh)
Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. „Habe ich an alles gedacht?“ lautet der Titel eines Vortrags, zu dem der Seniorenbeirat der Gemeinde Hanstedt für Donnerstag, 21. November, ab 15.30 Uhr in den "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) einlädt. Alexander von Heydebreck, Jurist bei der Hamburger Sparkasse, spricht zu den Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Erbfolge, Erbschafts- und Schenkungssteuer.
"Unsere Aufgabe ist es, die besonderen Interessen unserer älterern Mitbür­ger gegenüber Verwaltung und Politik sowie in der Öffentlichkeit zu vertreten". sagt Dr. Hermann Krekeler, Mitglied des Seniorenbeirats. "Wir halten Augen und Ohren offen und wollen ihr Sprachrohr sein." Der Beirat trage die Anliegen und Wünsche der Senioren an die Gemeindeverwaltung und an den Gemeinderat heran. "Wir möchten alle älteren Mitbürger dabei unterstützen, aktiv am politischen, sozialen und kulturellen Leben in unserer Gemeinde teilzunehmen", so Krekeler. Die Mitglieder des Seniorenbeirates seien ehrenamtlich tätig und an keine Weisungen gebunden.