Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ist das etwa der letzte Auftritt? „Joyful Angels“ suchen dringend Verstärkung!

Wann? 03.07.2015 20:00 Uhr

Wo? St. Stephanus Kirche, Sudermühler Weg 1, 21272 Egestorf DE
Die „Joyful Angels“ unter der Leitung von Joana Toader geben am Freitag ein Konzert - und hoffen auf neue Mitstreiter (Foto: Joana Toader)
Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Mit großem Engagement bereiten sich die jungen Mitglieder des Gospel-Chores „Joyful Angels“ auf ihr Konzert am Freitag, 3. Juli, um 20 Uhr in der St. Stephanus-Kirche in Egestorf (Sudermühler Weg 1) vor. Diesmal allerdings mit einem lachenden und einem weinenden Auge, denn zwei der Sängerinnen werden mit diesem Konzert verabschiedet. Lara Heyden und Tonja Cordes, die seit vielen Jahren den Kinder- und Jugendgospelchor mit ihren tollen Stimmen unterstützen, beginnen nach den Sommerferien einen neuen Lebensabschnitt. Lara wird für ein halbes Jahr nach Neuseeland gehen und Tonja kommt ins zweite Lehrjahr. „Das bedeutet für sie, dass sie künftig nicht mehr an den Proben teilnehmen kann“, sagt Chorleiterin Joana Toader. „Wir wünschen den beiden alles Gute.“ Aber: Die Chor-Mitglieder sind sehr besorgt, denn nun besteht das Ensemble nur noch aus sieben Mitgliedern.
So wird das Konzert auch ein großer Hilferuf. „Wir suchen dringend Verstärkung“, sagt Joana Toader. Sollten sich keine neuen Mitstreiter finden, könnte es der letzte Auftritt der „Joyful Angels“ gewesen sein. „Nach zehn tollen Jahren wäre dies wirklich schlimm.“
• Der Eintritt ist am Freitag frei; Spenden zu Gunsten der Kirche sind erwünscht.