Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt Tickets sichern: Dreimal Brackeler Theaterverein an einem Abend

Die Mitglieder der Brackeler Theatergruppe freuen sich auf die Aufführungen in diesem Jahr (Foto: Garbers)
mum. Brackel. Die Brackeler Theatergruppe steht in den Startlöchern. Die Bühne ist vorbereitet, es wird tapeziert und Kabel werden verlegt. Die Zuschauer bekommen diesmal gleich drei unterschiedliche Bühnenbilder präsentiert. Zum Auftakt gibt es einen Sketch. Bei „Dat Corpus delicti“ geht es temperamentvoll zu, weil eine Verwechslung nur Ärger bringt. Das hochdeutsche Stück „Zoff im Seniorenheim“ beleuchtet das Chaos in einem Seniorenheim, nachdem neue Heimbewohner dazugekommen sind. „De rode Rock“ - wieder platt - ist eine abwechslungsreiche Verwechslungskomödie.
• Gespielt wird am Freitag, 26. Januar (19.30 Uhr), am Samstag, 27. Januar, und am Sonntag, 28. Januar, jeweils um 15.30 Uhr. Außerdem am 2. und 3. Februar jeweils um 19.30 Uhr.
• Und wie immer sind die Karten schnell vergriffen: Die Tickets gibt es am Samstag, 13. Januar, in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr bei Richard Garbers (Bahnhofstraße 3, Pizza-Service). Weitere Vorverkaufstermine sind am 17. Januar (14 bis 18 Uhr)  und am 20. Januar (8 bis 12 Uhr). Reservierungen sind unter Tel. 04185 - 4150 möglich.