Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Klassik zum Auftakt beim "Romantischen Kreis" in Hanstedt

Wann? 12.02.2014 20:00 Uhr

Wo? Küsterhaus, Am Steinberg 2, 21271 Hanstedt DE
Geben ein Gastspiel in Hanstedt: "Canzonetta Nord" (Foto: oh)
Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. Endlich - die Winterpause ist vorbei. Das gilt auch für die Mitglieder des Kulturvereins "Romantischer Kreis", die am Mittwoch, 12. Februar, mit einem Konzert in das Veranstaltungsjahr 2014 starten. Zum Auftakt kommt das Streichquintett "Canzonetta Nord" in das Hanstedter "Küsterhaus" (Am Steinberg 2). Los geht es um 20 Uhr.
Das Ensemble besteht seit einigen Jahren und präsentiert sein abwechslungsreiches Programm vorwiegend im norddeutschen Raum. Das Besondere an diesem Ensemble ist, dass auf nachgebauten historischen Instrumenten wie etwa einer Viola d´amore oder der Viola Pomposa gespielt wird. Das Programm bietet unter anderem Sopranarien von Bach, Händel und Dvořák sowie einige Überraschungen.
"Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Besuchern unserer Veranstaltung bedanken", sagt Sprecher Wolfram Meinung. Als sehr kleiner Kulturverein - nur 130 Mitglieder zahlen einen Jahresbeitrag in Höhe von 20 Euro - bietet der "Romantische Kreis" dennoch ein sehr abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt ist stets frei. "Daher sind wir auf Spenden angewiesen, damit wir die Gagen der Künstler zahlen können", so Meinung.