Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landfrauen hören Vortrag über Hochsensitivität und Hochsensibilität

Wann? 25.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Gasthaus Acht Linden, Alte Dorfstraße 1, 21272 Egestorf DE
Egestorf: Gasthaus Acht Linden | ce. Egestorf. "Hochsensitivität und Hochsensibilität" ist das Thema eines Vortrages, zu dem der Landfrauenverein Egestorf-Salzhausen am Mittwoch, 25. Oktober, um 19 Uhr im Egestorfer Hotel und Restaurant "Acht Linden" (Alte Dorfstraße 1) einlädt. Das Angebot richtet sich auch an Mütter von Schulkindern. Es referiert Dr. med. Vivian Richter, die in Pattensen eine Praxis für ganzheitliche Medizin betreibt. Sie erörtert, was sich hinter dem Phänomen Hochsensitivität verbirgt und was es bedeutet, hochsensitiv zu sein oder ein hochsensitives Kind zu haben. Zudem geht es um die Frage, was wiederkehrende Infekte, Allergien, Bauchschmerzen, ADHS, Schlafstörungen, Ängste, Depression und Burn-Out mit Hochsensitivität zu tun haben. - Anmeldung unter Tel. 04172 - 7645 oder per Fax 04172 - 987530 bei Ulla Staacke.