Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Diakon Hermann Tipke auf dem Auferstehungsweg

Wann? 12.09.2015 14:00 Uhr

Wo? Missionarisches Zentrum, Wriedeler Str. 14, 29582 Hanstedt DE
Hanstedt: Missionarisches Zentrum | ce. Winsen. "Den Auferstehungsweg gehen" ist das Motto einer Veranstaltung, zu der Diakon Hermann Tipke, Beauftragter für Männerarbeit im Kirchenkreis Winsen, alle interessierten Männer und Frauen am Samstag, 12. September, einlädt.
Zum Auftakt gibt es um 14 Uhr ein gemeinsames Kaffeetrinken im Missionarischen Zentrum in Hanstedt I bei Uelzen (Wriedeler Straße 14). Anschließend macht sich die Gruppe auf den Auferstehungsweg von der Feldsteinkirche in Hanstedt I zum Kloster in Ebstorf. Die Tour ist 4,5 Kilometer lang. Auf dem Weg befinden sich Besinnungsbilder, die sich mit der Auferstehung Jesu beschäftigen. Die Teilnehmer können zudem die abwechslungsreiche Natur erleben. Ein gemeinsames Abendessen in Hanstedt I bildet den Abschluss der Veranstaltung. Die Kosten für Kaffeetrinken und Abendessen betragen insgesamt 10 Euro.
- Anmeldung und Infos bis 5. September bei Hermann Tipke (Tel. 04171 - 4986, E-Mail Tipke@gmx.de).