Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Platt-Swing in die Sommerpause: "Swing op de Deel" machen Station im "Alten Geidenhof"

Wann? 18.06.2014 20:00 Uhr

Wo? Alter Geidenhof, Buchholzer Straße 1, 21271 Hanstedt DE
"Swing op de Deel" sind Mittwoch zu Gast in Hanstedt (Foto: oh)
Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt. Der Bossa Nova Klassiker "The Girl from Ipanema" oder der Blues-Hit "Route 66" auf Platt? Das klingt abwegig, aber wie wunderbar das funktioniert hat die Gruppe "Swing op de Deel" unter anderem bereits auf Festivals und im Fernsehen (NDR Landpartie) häufig bewiesen. Der ostfriesische Autor Hayo Schütte hat die Texte der Swing-Standards ideenreich und humorvoll übersetzt und Rika Tjakea singt sie ausdrucksstark und mit Charme. Die virtuose Jazzband mit Andreas Hansen (Gitarre), Jens Balzereit (Kontrabaß) und Thomas Laukat (Schlagzeug) liefert den musikalischen Rahmen für ein durchweg neues Hörgefühl. So frisch und jenseits falscher Volkstümlichkeit behält man die Songs noch lange in Erinnerung.
Wer das nicht verpassen möchte, hat dazu am Mittwoch, 18. Juni, ab 20 Uhr im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) Gelegenheit. Die Mitglieder des Kulturvereins "Romantischer Kreis" haben "Swing op de Deel" verpflichtet. Es ist übrigens die letzte Veranstaltung vor der Sommerpause. Weiter geht es erst ab dem 6. August: Rüdiger Wolff liest Wilhelm Busch.
• Der Eintritt ist - wie immer frei. Spenden zur Unterstützung der Arbeit des Kulturvereins sind willkommen. Mehr Infos im Internet unter www.kulturverein-hanstedt.de.