Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Premiere in Hanstedt: Der Häcksler kommt - gratis!

mum. Hanstedt. Das ist ein toller Service für alle Gartenbesitzer in Hanstedt: Die Gemeinde organisiert erstmals mit Unterstützung des Landkreises eine kostenlose Häckselaktion. Wer möchte, bekommt am Samstag, 8. oder 15. November, Besuch vom Bauhof.
Pro Haushalt werden bis zu zwei Kubikmetern Buschwerk verarbeitet. Das Häckselgut verbleibt auf den Grunstücken. Das Buschwerk muss bis 7 Uhr vor dem jeweiligen Haus bereit liegen, so dass es von der Straße aus bearbeitet werden kann. Gehäckselt wird Ast- und Zweigwerk von Büschen und Bäumen. Getrocknete Hölzer, Hölzer mit Nägeln oder anderen eisenhaltigen Rückständen, Stämme, Stauden, Wurzelwerk und Äste über 15 Zentimeter Durchmesser sind nicht geeignet.
• Aber: Interessenten werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 84 - 8 03 48 bis Freitag, 17. Oktober anzumelden.