Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rarität im gewohnten Konzertbetrieb: "Viola, la pomposa" mit Rafael Roth

Wann? 10.08.2014 17:00 Uhr

Wo? St. Magdalenen-Gemeinde, Wilseder Straße 2, 21274 Undeloh DE
Rafael Roth ist am Sonntag in Egestorf zu hören (Foto: oh)
Undeloh: St. Magdalenen-Gemeinde | mum Undeloh. Ein Konzert unter dem Titel "Viola, la pomposa" geben am Sonntag, 10. August, Rafael Roth (Viola) und Reinhard Siegert (Cembalo) ab 17 Uhr in der St. Magdalenen-Kirche (Undeloh). Als absolute Rarität im gewohnten Konzertbetrieb kommen dabei zwei Instrumente zum Einsatz, die die meisten Menschen - wenn überhaupt - höchstens aus Artikeln oder von Museumsbesuchen kennen.
Bereits zu gemeinsamer Studienzeit in Amsterdam begaben sich Roth und Siegert auf die Suche nach dem Unbekannten, dem Faszinierenden und dem Vergessenen. Als eines der ersten solistischen Stücke für Cello gelten die Sonaten von Domenico Gabrielli (1687). Auf welchen Instrumenten diese Stücke gespielt wurden, erfahren die Besucher in Undeloh. Zu hören sind außerdem mehr oder weniger unbekannte Juwelen von Herrando, Flackton und Telemann.
• Der Eintritt kostet zehn Euro; Tickets gibt es an der Abendkasse.
www.musik-in-alten-heidekirchen.de.