Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spende an die Bildungsritter

Freuten sich über den tollen Betrag (v.li.): Michael Pfeiffer (Lions Club Jesteburg), Stefanie Jeschke (Bildungsritter e.V.), Kerstin Witte, Geschäftsführerin des Jesteburger Autohauses "Kuhn+Witte" und Marcus Bräuninger (Lions Club Jesteburg) (Foto: Bildungsritter e.V.)
Das Oktoberfest bei "Kuhn+Witte" war erneut ein großer Erfolg: Mehr als 500 Gäste genossen die bayrische Atmosphäre im Autohaus. Viele erschienen stilecht in Dirndl und Lederhosen. Bei Blasmusik, Brezeln, Weißwurst, Haxn sowie echtem Oktoberfestbier herrschte beste Stimmung. Der Lions Club Jesteburg und Autohaus-Geschäftsführerin Kerstin Witte freuten sich über die gute Zusammenarbeit und eine rundum gelungene Veranstaltung. Autohaus-Mitarbeiter wie Lions Club-Mitglieder hatten sich viel Mühe gegeben, ein ansprechendes Event zu organisieren und präsentierten sich ebenfalls passend gekleidet in bayrischer Tracht.
Der gute Zweck kam nicht zu kurz: Stolze 4.000 Euro brachte der Losverkauf der Tombola ein, für die der Lionsclub Jesteburg 750 Gewinne gesammelt hatte. Der Erlös geht an den gemeinnützigen Verein Bildungsritter e. V., der sich der Unterstützung junger Menschen in Ausbildung verschrieben hat. Vereinsgründerin Stefanie Jeschke und das Bildungsritterteam helfen Schülern und Auszubildenden in finanziellen Notlagen, die weder auf staatliche Hilfen noch auf familiäre Unterstützung zurückgreifen können. Als langjährige Schulsekretärin weiß Stefanie Jeschke, dass es immer Fälle gibt, für die kein Nothilfeplan vorgesehen ist – und nahm dies zum Anlass, einen Verein zu gründen, der Betroffene sinnvoll und unbürokratisch unterstützt. Bringen unerwartete Schicksalsschläge oder Lücken im Bildungssystem junge Menschen in scheinbar aussichtslose finanzielle Situationen, droht einigen der unfreiwillige Schulabbruch. In solchen Fällen springen die Bildungsritter ein und bieten den Betroffenen Unterstützung bei der finanziellen Grundversorgung, um ihnen einen erfolgreichen Schul- oder Ausbildungsabschluss zu ermöglichen.