Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tierische Tarntricks in neuer Gemäldeserie von Alexandra Eicks in Egestorf

Wann? 05.06.2015 19:00 Uhr

Wo? Barfußpark, Ahornweg 7, 21272 Egestorf DE
Egestorf: Barfußpark | ce. Egestorf. "natürlich.tierisch.getarnt" heißt eine Bilderserie, die die aus Salzhausen stammende Hamburger Künstlerin Alexandra Eicks bei einer Vernissage am Freitag, 5. Juni, um 19 Uhr in der Gastronomie "Naturium" des Egestorfer Barfußparks (Ahornweg 7) vorstellt. Die Malerin hat tierische Tarnstrategien augenzwinkernd umgesetzt. Es gibt Musik, Sekt und bei einer Verlosung einen limitierten Leinwanddruck aus der Gemäldeserie zu gewinnen. Alle Motive sind auch als Postkarten und verkleinerte Drucke erhältlich. Zehn Prozent des hierdurch erzielten Verkaufserlöses gehen als Spende an den von TV-Moderatorin Alida Gundlach gegründeten Verein "tierwork", für den Alexandra Eicks kürzlich eine großformatige Fassadengestaltung kreiert hat. - Infos unter www.alexandra-eicks.de.