Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vom Lumpenball bis zur Kindermaskerade: In Wesel wird Faslam gefeiert

Wann? 01.02.2014 14:30 Uhr bis 02.02.2014 00:00 Uhr

Wo? Heidehalle, Am Höllenhoff, 21274 Undeloh DE
Freuen sich schon auf den Faslam: Faslamsmutter Georg Grimm und (li.) und Faslamsvater Malte Schill (Foto: oh)
Undeloh: Heidehalle | ah. Wesel. Wenn die Temperaturen im Winter fallen, steigt die Temperatur der Faslamsschwestern und -brüder. Für sie beginnt nun die fünfte Jahreszeit, bei der ordentlich gefeiert wird und gute Laune angesagt ist: der Faslam.
So auch in Wesel. Die Narren haben sich bestens vorbereitet, damit es ein stimmungsvolles Wochenende am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Februar, wird.
Das Faslamspaar hat seine Gefolgschaft auf beste Laune eingeschworen, damit die Narren aus Wesel und ihre Gäste zwei sensationelle Tage erleben können. Das Faslamspaar besteht aus Georg Grimm als Faslamsmutter und Malte Schill als Faslamsvater. Beide wünschen sich eine rege Beteiligung bei den Veranstaltungen. Los geht es am Samstag, 1. Februar, für die Narren. Um 21 Uhr beginnt der große Lumpenball in der Heidehalle in Wesel. Eine lustige Kostümierung ist bei den Faslamsfreudigen erwünscht.
Weiter geht es dann am Sonntag, 2. Februar. Um 14.30 Uhr zieht die Narrenschar mit Clowns und Musik durch den Ort. Für beste Stimmung ist natürlich gesorgt.
Ab 15 Uhr dürfen sich die jüngsten Faslamsfans in der Heidehalle amüsieren.
Um 16 Uhr stehen die Spielkarten im Vordergrund. Im „Gasthof zur Heidelust“ findet der Preisskat und Solo statt. Zu gewinnen gibt es wie gewohnt deftige Fleischpreise.
Also, auf nach Wesel und die tollen Veranstaltung genießen.