Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Werke aus dem Notenarchiv der Dresdner Hofkapelle

Wann? 19.07.2015 17:00 Uhr

Wo? St. Stephanus Kirche, Sudermühler Weg 1, 21272 Egestorf DE
Olga Chumikova (li.) und Anabel Roeser sind am Sonntag in Egestorf zu hören (Foto: Musik in alten Heidekirchen)
Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. "L'arco, dolce e d'amore - italienische Kammermusik am Dresdner Hof" können die Besucher eines Konzerts im Rahmen der Reihe "Musik in alten Heidekirchen" am Sonntag, 19. Juli, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche in Egestorf erleben. Anabel Röser (Barockoboen und Blockflöten), Sevastyana Leonova (Barockvioline), und Olga Chumikova (Cembalo) präsentieren Werke aus dem umfangreichen Notenarchiv der Dresdner Hofkapelle.
Insbesondere unter August dem Starken und seinem Sohn entwickelten sich intensive musikalische Beziehungen zwischen Dresden und Italien. So liegt das Hauptaugenmerk des Programms "L'arco, dolce e d'amore" auf den reisenden italienischen und deutschen Musikern und Komponisten, den virtuosen Violinisten Francesco Maria Veracini und Johann David Heinichen.
• Der Eintritt kostet zwölf Euro.
• Mehr Informationen unter www-musik-in-alten-heidekirchen.de.