Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Wie kann ich für andere da sein?“ - „Treffpunkt“-Gottesdienst in Brackel mit dem Tennis-As Dean Grube

Wann? 08.11.2015 10:30 Uhr

Wo? Landeskirchliche Gemeinschaft, Büntestraße 23, Brackel Brackel DE
Dean Grube ist zu gast in der Nordheide und spricht am Sonntag im Gottesdienst in Brackel (Foto: LKG Brackel)
Brackel: Landeskirchliche Gemeinschaft | mum. Brackel. „Wie kann ich für andere da sein?“ lautet das Motto des „Treffpunkt“-Gottesdienstes, zu dem die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Brackel für kommenden Sonntag, 8. November, um 10.30 Uhr einlädt. Der Gottesdienst findet im Brackeler Gemeinschaftshaus in der Büntestraße 23 statt. Dean Grube aus Elmshorn wird die Predigt halten.
„Das Thema, ‚wie kann ich für andere da sein?‘ gewinnt gerade jetzt, auch aufgrund der Herausforderungen im Zusammenhang mit der Integration der Flüchtlinge, massiv an Aktualität“, sagt Wilfried Wiegel, Leiter der LKG Brackel. „Allerdings ist es für jeden Christen eine Grundfrage, die jeder für sich individuell aber doch positiv beantworten sollte.“
Dean Grube, dreifacher Familienvater und aktiver Tennisspieler (Platz 50 in der Weltrangliste der Herren 45) wird als begeisterter Sportler und leidenschaftlicher Christ mit einigen Lebenserfahrungen über das Thema sprechen. In Brackel ist Grube kein Unbekannter. Bereits vor fünf Jahren, beim Sportlergottesdienst anlässlich des Jubiläums „100 Jahre MTV Brackel“, wirkte der sympathische Elmshorner mit. Seitdem ist er mindestens einmal im Jahr im Landkreis Harburg zu Gast.
• Der Gottesdienst beginnt eigentlich schon um 10.15 Uhr. Dann gibt es Kaffee, Tee und Kekse. Jeder ist herzlich willkommen!