Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auetaler Herbstjagd mit Hundemeute

Jagdreiter auf ihren edlen Vierbeinern im Gelände
(cc). Beim Reit- und Fahrverein Auetal steht am Samstag, 22. November, in Sahrendorf bei Egestorf die große Auetaler Herbstjagd mit der Fox-Hound-Meute des Hamburger Schlappjagdvereins auf dem Programm. Stelldichein der Jagdreiter und interessierten Zuschauer ist um 11 Uhr auf Hof Sudermühlen. Abritt um 12.30 Uhr. Zuschauer werden wie gewohnt mit Treckern zu den schönsten Aussichtspunkten gefahren. Die traditionelle Veranstaltung ist die größte Jagd im Landkreis Harburg. Geritten wird in drei Feldern je nach Können. Das erste Feld ist den "Profis" vorbehalten, sie müssen alle Hindernisse überspringen. Feld zwei und drei (dort wird nicht gesprungen) ist für weniger erfahrene Reiter. Landwirte und Grundeigentümer rund um Sudermühlen unterstützen das Jagdvergnügen. Nach der Jagd gibt es Erbsensuppe am Lagerfeuer.