Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eyendorf zieht in das Halbfinale ein

(cc). Mit einem 9:7-Sieg im Viertelfinale gegen den MTV Moisburg II haben die 1. Herren des MTV Eyendorf das Halbfinale um den Tischtennis-B-Pokal erreicht.
MTV Moisburg, der mit Ersatz antreten musste, lag bereits nach den beiden Eingangs-Doppeln mit 0:2 zurück. Aber als Eyendorf schon deutlich mit 4:1 in Führung lag, waren es anschließend Christian Bergmann und Matthias Rathjen, die auf 3:4 für Moisburg verkürzen konnten. In den folgenden vier Einzeln wurde auf beiden Seiten gepunktet: Für Eyendorf holten Falko Schulz und „Olli“ Kissmann die Zähler, für Moisburg siegten Otto Heins und Bernd Holst. Nachdem Matthias Rathjen sein zweites Einzel gewinnen konnte, war die Partie wieder ausgeglichen - 6:6! Am Ende machte Eyendorf aber in den Einzeln und im letzten Doppel das 9:7 perfekt.